Modell Segelfliegen in Berchtesgaden

Modell Segelfliegen in Berchtesgaden ist ein besonderes Erlebnis. Hangflug vor imposanter Kulisse. So macht Modell Segelfliegen Spaß. Hangflug-Spaß pur. Der Flugplatz für das Segelfliegen befindet sich auf dem Rossfeld südlich Berchtesgaden.

Segelflug

Antriebslos

aber hoch motiviert

Modell Segelfliegen in Berchtesgaden

RC Segelfliegen

Hangflug am Roßfeld (Bankei)

Hangflug am Bankei ist eines der schönsten Erlebnisse in der Natur.

Fliegen vor traumhafter Kulisse, an der man sich nie satt sehen kann.

Zur thermikaktivsten Zeit im Frühjahr hört man die Lawinen in die Ostwand des Hohen Göll donnern.

Den Flugtag kann man zum Ritual machen: Frühstücken am Bankei, warten auf die Thermik und dann rauswerfen. Bei sehr guter Thermik braucht man nicht einmal einen Motor als „Lebensversicherung“. Aber empfehlenswert ist er. Wenn die Thermik den Segler nicht mehr auf Landehöhe heben  kann, wird aus dem Modellflugsport schnell ein Bergsport.

Manchmal trägt die Thermik bis in späten Nachmittagsstunden, aber meist ist am frühen Nachmittag Thermik-Ende. Nach dem Fliegen ist Kaffee und Kuchen am Ahornkaser angesagt.

Und wenn einmal die Thermik ausbleibt, war es trotzdem keine Schneiderfahrt; einfach am Bankei sitzen und schauen – Balsam für die Seele.

Hangflug am Bankei
Panorama Bankei

Segelfliegen auf dem Modellflugplatz in Freilassing

Wissenswertes über das RC Segelfliegen

aerodesign

Profilkataloge, Profilanalysen, Profilmodifikation, Profilprogramme, Links zu Profildatenbanken und Profilentwicklern


Einsteigertipps F-Schlepp

Ausführliche Beschreibung für den F-Schlepp mit einer Liste von Fehlern, die man besser nicht begehen sollte.


Nuri Schwerpunkt (1)

Ermittlung des Schwerpunkts bei Nurflüglern nach Truckenbrodt. Beschreibung des Verfahrens und Download-Angebot des Programms “Nurflügel V1.2” von Michael Möller.


Online Contest (OLC)

Ausführliche Beschreibung und Informationen über OLC. Links zu Veröffentlichungen. DIE Seite für OLC-Interessierte.


RC-Network Hangflug

Liste beliebter Hangflugplätze weltweit.


Schwerpunkt Nuri (2)

Geometrische Schwerpunktbestimmung. Erfliegen des Schwerpunkts


Segelflugmodell Übersicht (RC-Network)

Liste mit über 750 Segelflug-Modellen mit Filtermöglichkeit.


DMFV Segelflugzeug richtig einfliegen

Segelflugzeug einfliegen (DMFV)

Anleitung zum Einfliegen eines Modellsegelflugzeugs aus der Webseite des DMFV.


thermik-board

Das deutschsprachige HLG- und Segelflug-Forum


Thermikflieger

Blog über verschiedene Themen Segelflug und Hangflug. Prima aufbereitet!


Wo bitte geht's zur Thermik?

Alles über Thermik, Wettervorhersage, Zeichnen des Temps.


Aktuelle Links

Literatur

Das Segelflugmodell Teil 1
Grundlage, Theorie, Profile
Franz Perseke

Neckar-Verlag Villingen-Schwenningen Klosterring 1 78050 Villingen

ISBN 3-7882-1154-1

Das Segelflugmodell Teil 1

Das Segelflugmodell Teil 2
Praxis, Theorie, Profile
Franz Perseke

Neckar-Verlag Villingen-Schwenningen Klosterring 1 78050 Villingen

ISBN 3-7883-1160-6

Das Segelflugmodell Teil 2

Das Segelflugmodell Teil 3
Aerodynamische Optimierung und Modellauslegung
Franz Perseke

Neckar-Verlag Villingen-Schwenningen Klosterring 1 78050 Villingen

ISBN 3-7883-0197-X

Das Segelflugmodell Teil 3

Das Thermikbuch für Modellflieger
Thermik finden und optimal nutzen
Markus Lisken und Ulf Gerber

Verlag für Technik und Handwerk GmbH (VTH) Postfach 2274 76492 Baden-Baden

ISBN 978-3-88180-044-0

DMFV Segelflug-Fibel
Segelflug-Grundlagen, Technik und Flugpraxis für Einsteiger und Fortgeschrittene
Markus Glökler

Wellhausen & Marquardt Medienges.  bR Eppendorfer Weg 109 20259 Hamburg

info@dmfv.de    post@wm-medien.de

DMFV Segelflug-Fibel

Segelflugmodelle und Elektrosegler
Auslegung, Einsatz, Flugtechnik
Walter Gerten

Verlag für Technik und Handwerk GmbH (VTH) Postfach 2274 76492 Baden-Baden

ISBN 3-88180-067-0

Segelflugmodell – Tragflächen
Schwächen und ihre Beseitigung – Verstärkungen und Umbauten
Helmut Drexler

Neckar-Verlag Villingen-Schwenningen Klosterring 1 78050 Villingen

ISBN 3-7883-1122-3

SIMPLEX
Entwicklung und Bau eines Vollkunststoff-F3B-Modells
Dieter Pfefferkorn

Neckar-Verlag Villingen-Schwenningen Klosterring 1 78050 Villingen

ISBN 3-7883-1114-2

Simplex

Oldtimer Segelflugzeuge
Fliegende Raritäten aus der Pionierzeit des Segelflugs
Jochen Ewald, Rainer Niedrée, Peter F. Selinger

Aviatic Verlag GmbH, Oberhaching 2000

ISBN 3-925505-58-X

Oldtimer Segelflugzeuge

Zeitschriften des VTH-Verlags

andere Zeitschriften

Es gibt eine sehr interessante Sammlung von monatlichen Zeitschriften als PDF in englischer Sprache.

Nach dem Anklicken des Buttons rechts erscheint eine einfache Liste.
Durch Anklicken der Jahreszahl gelangt man jeweils zu den 12 Links. Diese Links öffnen dann beim Anklicken den jeweiligen Beitrag als PDF.